HEIMBAHNZIRKUS
Feos Garage

Artikel

Er kommt 2020

BMW M1

 

Der BMW M1 Cup kommt 2020!

 

Der HBZ hat abgestimmt. Mit Mehrheit hat er sich für den BMW M1 Cup als Rahmenprogramm entschieden.

2019 wird dieses noch als Porsche Cup in 1:32 gefahren. Bei diesem ist das Ergebnis Sau eng zusammen und noch vieles offen...

2020 besteht der HBZ dann nur noch aus 1:24 Rennserien. Rahmenprogramm der BMW M1 Cup als Sprint Rennen von 8-10 Minuten, dieser dient gleichzeitig als Qualifikation für die Hauptserie, GT nach der IMSA ca. 30Minuten.

 

        

Die Vorfreude und Spannung auf die Boliden der 70iger und 80iger steigt. Spannende Rennen und Duelle sind vorprogrammiert.

 

Regelwerkanpassung

 

Dazu gab es noch eine passende Abstimmung über den Punkt 8 des Reglements.

Ab sofort dürfen Reifen verklebt werden. Dies ist aber kein muss.

 

Außerdem wurde Punkt 5 mit einem eigentlich klaren Punkt definiert.

(Vorher wurde hier die mögliche Magnetkraft- Kontrolle beschrieben, dies kann aber unter dem Punkt Magnet bei Bedarf hinzugefügt werden.)

Nun geht es um die  Dekoder die bei unseren Rennen eingesetzt werden dürfen.

Hier sind selbstverständlich nur die Originalen Dekoder von Carrera zulässig.

 


Feo   20. Juli 2019    17:49    Allgemein    0    7